D  E   R      P  R  Ü  F  S  T  A   N  D

Fernsehübertragungssysteme wie Fernsehsender, Umsetzer und Kabelfernsehanlagen sind analoge oder digitale Systeme zur Übertragung von Bildinformationen mit zwei modulierten Tonträgern.

Auf Grund systembedingter Verzerrungen durch Bandbegrenzung und Restseitenband-Modulation, einschließlich linearer und nichtlinearer Verzerrungen der Übertragungsstrecke, treten Fehler auf, die nur mit Prüfimpulsen exakt bestimmt und beurteilt werden können. Dafür gibt es Fernsehmesssysteme.

Diese auftretenden Übertragungsfehler können bei den unterschiedlichen Systemen mit Hilfe eines Messsignalgenerators und des mit der Analyseeinrichtung kombinierten Messdemodulators gemessen werden. Mit diesem System werden alle unsere Produkte gemessen und beurteilt.

Zum Seitenanfang...